Sonderausstellungen

aktuelle und vergangene

Da habt ihr was verpasst!

Der Oberhofer Jubiläumschor singt zur EröffnungUm die 40 Leute kamen zur Ausstellungseröffnung am vergangenen Samstag (13. April) in die Gesenkschmiede und drängelten sich in den kleinen Räumen um die neuen Bilder von Frau Jutta Holzinger zu bestaunen. Zunächst ging es deshalb in die Große Schmiedehalle, wo alle Gäste dicht gedrängt Platz fanden. Nach einer einstimmenden musikalischen Darbietung durch den Oberhofer Jubiläumschor, den einführenden Worten von Museumsleiter Lothar Schreier und einer weiteren Gesangsdarbietung beschrieb Frau Holzinger ihre Arbeitsweise und Beweggründe zur Motivwahl. Auch Worte des Dankes ließ sie verlauten und lud schließlich, nach einem weiteren musikalischen Beitrag, die Anwesenden zu einem Gläschen Sekt und selbst gebackenem Kuchen um endlich die Früchte ihres Schaffens zu sehen. Die Ausstellung steht unter dem Motto „Vier Jahreszeiten" und zeigt eindrucksvoll und in kräftigen Farben, dass alle Jahreszeiten auf sehr unterschiedliche Weise zu gefallen wissen. Alles in allem eine gelungene Veranstaltung! Wer möchte, kann auch das eine oder andere Bild in der Ausstellung für sich erwerben. Kommen Sie rein, es lohnt sich, auch wenn es Sekt und Kuchen nur zur Eröffnung gab!