Wir würden gerne Cookies auf Ihrem Rechner platzieren, um uns zu helfen diese Website zu verbessern. Erfahren sie mehr über diese Cookies in der Datenschutzerklärung.

Kontakt-Formular   Inhaltsverzeichnis   Druckansicht  

Museen der Stadt Zella-Mehlis

Willkommen

 

Zella-Mehlis ist reich an Geschichte!

Erfahren Sie in den Museen, Stadtmuseum in der Beschußanstalt », Technisches Museum Gesenkschmiede » und Heimatmuseum Benshausen » mehr über die Vergangenheit der Stadt, über deren Berühmtheiten, über Erfindungen, sportliche sowie technische Besonderheiten und lernen Sie Zella-Mehlis und Benshausen von einer anderen Seite kennen!
 

Neuigkeiten

Was war 2020 los in den städtischen Museen?

2020 Jahresrueckblick

Führungen, Feste, Rallyes, Kurse, Sonderausstellungen und sonstige Veranstaltungen mussten leider ausfallen oder konnten nicht in der gewohnten Weise durchgeführt werden. An den immerhin über 230 Öffnungstagen haben wir in den Museen 3.836 Besucher gezählt. 1.565 interessierte Besucher fanden den Weg in unser Stadtmuseum, 2.145 in die Gesenkschmiede und 126 in das Heimatmuseum Benshausen. Allerdings hatte das Heimatmuseum lediglich einen Öffnungstag, zum Tag des offenen Denkmals, am 13. September.

Die nackten Besucherzahlen allein sagen aber noch nicht viel aus. Schauen wir uns die Zahlen mal genauer an:

Insgesamt wurden 38 Veranstaltungen durch das kleine Museumsteam, teilweise mit Vereinsunterstützung, durchgeführt. Allein vom Museumsteam wurden 33 Führungen in den Museen realisiert und fünf größere Veranstaltungen wurden durch die beiden Fördervereine unterstützt. An insgesamt 100 Burni-Rallyes im Stadtmuseum nahmen annähernd 150 Kinder teil und in der Gesenkschmiede wurden insgesamt zwei, zum Teil mehrtägige, Schmiedekurse mit sechs Teilnehmern absolviert. Außerdem gab es noch drei Sonderausstellungen in den eigenen Häusern.

Ausstellungen im Stadtmuseum in der Beschußanstalt:
  • Bis 13. September „Mensch König“, Der Zella-Mehliser Medailleur Helmut König
  • seit 26. September „Purer Frohsinn“ – Fotocollagen von Anette Mann
Ausstellungen im Technischen Museum Gesenkschmiede:
  • bis 26. Oktober „Kleine Werkschau“ Holzbildhauerin Pia Querfurth aus Zella-Mehlis
  • seit 8. Oktober „Zella-Mehlis – historisch gewachsene Wirtschaftskraft. Industriegeschichte“
Veranstaltungen mit Vereinsunterstützung im Stadtmuseum:
  • 27. Mai Internationaler Museumstag (freier Eintritt, ohne Programm)
  • 13. September, Tag des offenen Denkmals (freier Eintritt, ohne Programm)
Veranstaltungen mit Vereinsunterstützung im Technischen Museum:
  • 1. Juni Mühlentag (freier Eintritt, ohne Programm)
  • 13. September, Tag des offenen Denkmals (freier Eintritt, ohne Programm)
Veranstaltungen im Heimatmuseum Benshausen:
  • 29. Februar, Jahresmitgliederversammlung des Geschichts- und Museumsvereins Zella-Mehlis e.V.
    Geschichts- und Museumsvereins Zella-Mehlis e.V.
  • 13. September, Tag des offenen Denkmals (freier Eintritt, ohne Programm), Enthüllung eines Wandreliefs (Portrt) zu Ehren des Herrn Armin Pankratz, der dem Museum testamentarisch eine beträchtliche Summe hinterlassen hat
    Tag des offenen Denkmals
Sonstiges:
  • in drei Museen an über 230 Öffnungstagen (Stadtmuseum 238, Technikmuseum 210, Heimatmuseum 2) zu insgesamt ca. 3.200 Stunden für die Besucher da
  • 51 Übergaben an die Museen von Bürgern der Stadt, z.T. Konvolute mit mehreren Objekten
  • 139 Übernahmen in die Sammlung (Inventarisation/Dokumentation)
  • 155 Beiträge/Veröffentlichungen/Artikel auf der Internetseite (34), bei Facebook (103) und im Stadtanzeiger (18)
  • Einrichtung eines kleinen Onlineshops auf der Internetseite der Museen
  • Beschilderung (fünf Schautafeln) von Objekten in den Außenanlagen des Stadtmuseums
  • Umlagerungsarbeiten (Depotberäumung) im Zusammenhang mit einer umfangreichen Dachsanierung im Stadtmuseum
    Dachschaden
  • Umlagerungsarbeiten (Depotberäumung) im Zusammenhang mit dem Abriss eines vom Heimatmuseum Benshausen genutzten ehemaligen Bibliotheksgebäudes.
  • Umlagerungsarbeiten/Übernahme des Schulmuseums Benshausen
  • Restaurierung Glasschleifmaschine (für Vorführungen im Rahmen von Veranstaltungen)
  • Überarbeitung der Sitzgarnituren Gesenkschmiede (Schleifen, Ölen)
  • Dank der Unterstützung durch den Regionalverbund Thüringer Wald, mit seinem Projekt „360 Grad Thüringer Wald erleben“ (https://vr.thueringerwald.de/), konnten virtuelle Rundgänge für das Stadtmuseum und das Technikmuseum realisiert werden.
  • Mitwirkung an der Produktion (Fakten, Daten, Bilder und Wortbeiträge) eines Imagefilms: „Zella-Mehlis – historisch gewachsene Wirtschaftskraft“
  • Erstellung einer Internetseite für Kinder, Etablierung weiterer Maskottchen für die Museen
    • Stadtmuseum in der Beschußanstalt – Burni
    • Technikmuseum Gesenkschmiede – Schmiedehannes
    • Heimatmuseum Benshausen – Winja
      Museumsmaskottchen
  • Erstellung von Kurzfilmen für Internetseite zum Internationalen Museumstag
    www.museum.gumv.de/museumstag
    Da die Museen zeitweilig nicht besucht werden konnten wurden für den Internationalen Museumstag und die laufenden Sonderausstellungen virtuelle Präsentationen geschaffen:
  • Beteiligung mit zwei Objekten am „Digitalen Landesmuseum Thüringen ‒ 100 Objekte. 100 Museen = 100 Geschichten“ dlmt.museumsverband-thueringen.de
  • Das Stadtmuseum und das Technische Museum wurden, nach den Kriterien der bundesweiten Kennzeichnung „Reisen für Alle“, eingestuft und sind berechtigt, die Auszeichnung „Barrierefreiheit geprüft“ zu führen und vertragsmäßig zu nutzen.
  • Beteiligung mit sechs Offerten auf der Plattform „Digitale Angebote der Thüringer Museen“ des Museumsverbandes Thüringen e.V. museumsverband-thueringen.de/digitale-angebote-der-thueringer-museen

Viele meinen, nachdem sie ein Stadt- oder Heimatmuseum besucht haben, kennen sie alle, weil sie sich oft ähneln ... unsere Museen sind anders!

Kommen Sie uns besuchen und Sie werden überrascht sein, wie ein Museum sein kann, klar gegliedert, informativ, interessant gestaltet ... und Sie werden dann wissen, was die Welt ohne Zella-Mehlis wäre – undenkbar!
 

Barrierefreiheit

Stadtmuseum in der Beschußanstalt

Barrierefreiheit geprüft

Technisches Museum Gesenkschmiede

Barrierefreiheit geprüft
 
Heimatmuseum Benshausen
 
Das Heimatmuseum Benshausen befindet sich in einem historischen Gebäude mit all seinen baulichen Eigenheiten und ist für Personen mit körperlichen Einschränkungen schwer bzw. nicht zugänglich, bitte informieren Sie sich vor einem Besuch!
Zella-Mehlis verbindet
 

Zella-Mehlis –
Historisch gewachsene Wirtschaftskraft

Zella-Mehlis kann auf eine bewegte und erfolgreiche Wirtschaftsgeschichte zurückblicken. Hier wurde der Lauf von internationalen Automarken beeinflusst, Weltkonzerne gegründet und dafür gesorgt, dass James Bond die Welt retten kann. Und auch heute finden sich hier Wirtschaftszweige, die man auf den ersten Blick nicht vermuten würde. Die Langversion dieses Filmes, welcher in Zusammenarbeit mit mamoni media » entstanden ist, können Sie im Technischen Museum Gesenkschmiede » sehen.

Ausstellungen

Plakat

Sonderausstellung Industriegeschichte

Partner

Erlebnispark Meeresaquarium  Explorata Mitmachwelt

Galerie im Bürgerhaus  Schmieden in der Gesenkschmiede

Thüringer Wald Card  Mehrkindfamilienkarte Thüringen

360° Panorama-Tour!

Wenn Sie schon nicht ins Museum kommen können, kommt das Museum eben zu Ihnen! Mit Mausbewegungen können Sie sich virtuell im Kugelpanorama umsehen und an Übergangspunkten in weitere Museumsbereiche springen.

Sie finden uns auch auf Facebook!

 
 

Öffnungszeiten

Stadtmuseum in der Beschußanstalt und
Technisches Museum Gesenkschmiede

Montag: 10.00 Uhr – 17.00 Uhr
Dienstag: 10.00 Uhr – 17.00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 10.00 Uhr – 17.00 Uhr
Freitag: 10.00 Uhr – 17.00 Uhr
Samstag: 10.00 Uhr – 16.00 Uhr
Sonntag: 10.00 Uhr – 16.00 Uhr
Feiertags: 10.00 Uhr – 16.00 Uhr

An vier Tagen bleiben die Museen geschlossen:
Neujahr, Christi Himmelfahrt, Heiligabend und Silvester.

Heimatmuseum Benshausen
nach vorheriger Vereinbarung

Seitenanfang